Magische Trüffel vs magische Pilze

Magic Mushroom

Magische Trüffel und Pilze sind auf den ersten Blick sehr unterschiedlich. Aber wie unterschiedlich können sie tatsächlich sein, wenn man bedenkt, dass es sich bei beiden um halluzinogene Pilze handelt?

Obwohl es einige grundlegende Unterschiede zwischen den beiden gibt, sind ihre Auswirkungen nicht so unterschiedlich. Dieser Artikel basiert auf Meinungen und mir ist klar, dass jeder seine Meinung zu diesem Thema hat. Zum Vergleich betrachten wir zwei verschiedene psychoaktive Pilze getrennt.

Aus Erfahrung und Forschung sind hier einige Kernunterschiede und Ähnlichkeiten zwischen den beiden verschiedenen Pilzen.

Was sind Trüffel?

Magische Trüffel sind eine Art von Psilocybin-Pilzen. Technisch gesehen gehören sie jedoch nicht zur gleichen Kategorie wie „Pilze“.

Trüffel sind im Wesentlichen Myzelmassen, die die beiden halluzinogenen chemischen Verbindungen Psilocin und Psilocybin enthalten. Diese starken Sporen bieten intensive psychedelische Wirkungen für diejenigen, die sie konsumieren. Da sie die gleichen psychoaktiven Verbindungen wie Zauberpilze enthalten, sind ihre Wirkungen und Vorteile sehr ähnlich.

Bis Oktober 2007 waren Zauberpilze in den Niederlanden legal. Nachdem das Verbot von Zauberpilzen erklärt worden war, mussten die Erzeuger einen anderen Weg finden, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Dies führte sie zu einer neuen Operation; magische Trüffel. Seitdem ist der Markt für psychoaktive Pilze in die Höhe geschossen.

In neueren Daten wurde eine große Lücke im EU-Recht gefunden, was bedeutet, dass diese magischen kleinen Sporen europaweit legal verkauft und konsumiert werden dürfen.

Magic truffles

Wie traditionelle Zauberpilze können Trüffel eine Vielzahl von Vorteilen bieten, unabhängig davon, ob sie in größeren Dosen von Mikrodosen eingenommen werden. Die positiven Vorteile von psychoaktiven Pilzen werden immer bekannter.

Da Psilocybin-Pilze verboten sind, sind magische Trüffel eine großartige Alternative für diejenigen, die die therapeutischen Vorteile von magischen Pilzen suchen. In größeren Dosen können Trüffel einen ähnlichen Wert wie Zauberpilze liefern. Sie beeinflussen / verstärken alle 5 Sinne und verursachen intensive halluzinogene und psychedelische Effekte. Sowohl kleine als auch hohe Dosen können zu einem äußerst positiven Ergebnis führen.

Magische Trüffel wachsen unter der Erde und müssen bei der Ernte ausgegraben werden. Getrocknete Trüffel variieren in der Größe und behalten eine kleine, sprudelnde und kondensierte Form. Da Trüffel einen niedrigen Feuchtigkeitsgehalt zwischen 5 und 10% haben, fühlen sie sich hart und kompakt an.

Was sind Zauberpilze?

Psilocybin-Pilze werden normalerweise als magische Pilze oder magische Trüffel bezeichnet. Psilocybin-Pilze sind eine informelle Gruppe von Pilzen, die Psilocybin enthalten, das sich schließlich in Psilocin verwandelt! Es gibt viele verschiedene Arten von psychedelischen Pilzen, die Psilocybin enthalten.

Zauberpilze werden seit Jahren von indigenen Kulturen und Religionen verwendet und werden bis heute in einem spirituellen Kontext verwendet. Zauberpilze wurden in der antiken Steinkunst in Europa und Afrika dargestellt. Am bekanntesten sind sie jedoch in präkolumbianischen Skulpturen und Zeichen, die in Nord-, Mittel- und Südamerika zu finden sind.

Magic Mushroom

Zauberpilze können viele Vorteile für Geist und Seele haben. Bei Einnahme treten psychedelische Effekte auf, die die Realität und Ihre Erfahrung damit verbiegen. Während Psilocybin-Pilze an den meisten Orten der Welt illegal sind oder kontrolliert werden, erwacht die Welt zu ihren positiven Vorteilen. Langsam aber sicher wird das Bewusstsein für Zauberpilze und das, was sie uns zu bieten haben, zur Norm. Ein positives Ergebnis kann auftreten, unabhängig davon, ob es in einer größeren Mikrodosis eingenommen wird.

Zauberpilze wachsen über dem Boden und können von Hand geerntet werden. Da sie mehr Feuchtigkeit enthalten, sind sie auch nach der Ernte und dem Trocknen viel flexibler und weicher als Trüffel.

Unterschiede

Hier ist eine Liste der Hauptunterschiede zwischen Zauberpilzen und Zaubertrüffeln:

  • Trüffel haben mehr rechtlichen Spielraum
  • Sie haben deutliche körperliche Unterschiede
  • Beide benötigen unterschiedliche Feuchtigkeits- und Nährstoffwerte
  • Mit Trüffeln kann die Wirksamkeit genauer geschätzt werden
  • Ihr Wachstum beginnt gleich, endet aber anders

Ähnlichkeiten

Hier ist eine Liste der wichtigsten Ähnlichkeiten zwischen Zauberpilzen und Zaubertrüffeln:

  • Sie enthalten beide Psilocybin und Psilocin
  • Sie können sowohl natürlich als auch in einer kontrollierten Umgebung angebaut werden
  • Sie haben beide sehr ähnliche therapeutische Wirkungen
  • Ihre psychedelischen Wirkungen sind sehr ähnlich
  • In beiden Fällen sind die gleichen Psilocybin-Potenzen zu finden

Abschließende Gedanken

Im Wesentlichen sind beide natürlichen Heilmittel im Vergleich sehr ähnlich. Ich persönlich habe dies jedoch sowohl mit einem analytischen als auch mit einem skurrilen Ansatz festgestellt.

Wenn Sie in Europa leben und Zauberpilze nehmen oder mikrodosieren möchten, aber die rechtlichen Konsequenzen nicht riskieren möchten … Dann werden Zaubertrüffel Ihr neuer bester Freund!

Wenn Sie nicht bereit sind, sich auf eine intensive psychedelische Reise zu begeben, ist die Mikrodosierung mit magischen Trüffeln ein großartiges natürliches Heilmittel, das viele Vorteile bieten kann.

Magische Trüffel sind auch eine praktischere Option für diejenigen, die die Mikrodosierung ausprobieren möchten, da ihre Wirksamkeit gleichmäßiger und leichter abzuschätzen ist als bei herkömmlichen Zauberpilzen. Machen Sie wie immer Ihre eigenen Forschungen und hören Sie nie auf, sich über solche Themen zu unterrichten. Die effektivste Form der Schadensminderung ist eine qualitativ hochwertige Bildung.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit

More interesting articles to read

kunst lsd

Kunst und LSD: das legendäre Duo

In einer Welt voller Kunst spielen Psychedelika eine große Rolle. Es ist kein Geheimnis, dass viele berühmte Künstler von der psychedelischen Erfahrung inspiriert wurden. Psychedelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.