Der Wert einer Mikrodosierung Gemeinschaft

Community

Was hat eine Welt, die sich der Erforschung der Tiefen des Bewusstseins und der Wunder des Universums widmet, zu bieten? Frieden, Stabilität und Glück!

Es gibt sehr wenige Dinge im modernen Leben, die Leichtigkeit des Geistes bringen können, eine Chance zu atmen, zu entspannen und eins mit sich selbst zu sein, fähig, Ihre inneren Dimensionen in äußere Ausdrücke der Individualität und Einzigartigkeit zu transformieren.

Wir haben unsere Tage mit bedeutungslosen Beschäftigungen vollgestopft, die einen minimalen positiven Einfluss auf das Leben anderer haben. Inmitten der rasenden Unternehmenskultur haben wir begonnen, die Dinge abzuwerten, die wir im Leben am wertvollsten halten, wie Freiheit, Freiheit, Vertrauen, Ehrlichkeit und Wissen über das Selbst.

Wir behaupten nicht, dass Psychedelika und dissoziative Substanzen Ihnen zu beispiellosem Erfolg im Leben verhelfen können. Dennoch sagen wir mit Zuversicht, dass die Wege, die diese Psychedelika zur Selbsterforschung und -verwirklichung bieten, Sie näher zu sich selbst und dem Universum bringen können!

Microdosing hat schnell einen festen Platz in vielen Kulturen weltweit eingenommen, obwohl diese Praxis alles andere als zeitgemäß ist.

In diesem Artikel besprechen wir die Grundlagen des Mikrodosierens und wie eine Gemeinschaft, die das Mikrodosieren und den Gebrauch von Psychedelika belohnt und akzeptiert, zu einer besseren Lebensqualität für alle überall führen kann!

Was ist Mikrodosierung?

Microdosing ist der Akt des regelmäßigen Konsums von Psychedelika in kleinen Mengen. Das bedeutet, dass man, anstatt eine größere Menge eines Psychedelikums auf einmal einzunehmen, um signifikante Erfahrungen zu erzeugen, winzige Portionen der Substanzen in regelmäßigen Abständen einnehmen kann, um die wohltuenden Effekte der Psychedelika zu genießen, ohne eine halluzinatorische oder dissoziative Erfahrung auszulösen.

Viele psychedelische Substanzen sind unglaublich vorteilhaft für den Geist und die Gesundheit. Die wenigen Nebenwirkungen von Psychedelika haben Menschen von ihrem Gebrauch abgeschreckt, denen halluzinatorische oder dissoziative Erfahrungen unangenehm sind.

Die Mikrodosierung bietet diesen Menschen eine Möglichkeit, die Vorteile von Psychedelika zu erforschen, ohne einige der bedeutenderen dissoziativen Effekte der Substanzen zu erleben.

Stattdessen kann man durch Mikrodosierung seine geistige und körperliche Gesundheit erheblich fördern, da die meisten Psychedelika selbst in winzigen Mengen positiv auf das endokrine System einwirken.

Microdosing-Enthusiasten berichten von erhöhter Konzentration, besserem kreativen Ausdruck, Verbesserung von Gedächtnis und Kognition und der Fähigkeit, den Kopf frei zu bekommen und sich ausschließlich auf bestimmte Aufgaben zu konzentrieren.

All diese Aspekte machen das Mikrodosieren von Psychedelika zu einer positiven und lohnenden Praxis, die weltweit immer mehr an Popularität gewinnt.

Curious newcomers

Pflege einer Mikrodosiergemeinschaft

Es liegt in der menschlichen Natur, die Anerkennung anderer zu suchen und sich in der Einhaltung sozialer Normen wohlzufühlen. Wir sind als Zivilisation gewachsen, indem wir Ideale der sozialen Etikette und Moral unterstützt haben, die von den aktiven Mitgliedern der Gesellschaft aufrechterhalten und akzeptiert werden müssen. 

Individuen, die sich gegen diese sozialen Normen auflehnen, werden oft als „Ausgestoßene“ oder „Rebellen“ betrachtet, was eine unglaublich negative Konnotation ist und der kreativen Entwicklung der Gesellschaft sehr schadet.

Durch das Auslöschen der Flamme der Neugier und Erforschung und das Einfordern von Konformität von allen Mitgliedern der Gesellschaft hat sich die heutige Welt zu einer faden und unterworfenen Gemeinschaft entwickelt, die Angst hat, die Welt, Beziehungen und sich selbst zu erforschen, aus Angst vor Rückschlägen und Kritik von der Gemeinschaft.

Mit dem Aufkommen des Mikrodopings ist eine Änderung der Einstellung erforderlich, um den Menschen zu ermöglichen, die nächste Stufe ihrer sozialen Reise zu erreichen.

Wie wir im einleitenden Absatz erwähnt haben, kann eine Welt, die in ihrer Absicht vereint ist und kollektiv darauf abzielt, die Grenzen des Bewusstseins, soziale Beziehungen und die Wunder der Welt zu erforschen, eine nährende und unterstützende Umgebung schaffen, die den Selbstausdruck und die Entdeckung stark fördert und belohnt.

Aus diesem Grund sind wir der Meinung, dass es unglaublich notwendig ist, eine positive Microdosing-Gemeinschaft auf der ganzen Welt aufzubauen, damit wir die Früchte unserer Neugier teilen und anderen und uns selbst tiefgründigeres, aus Erfahrung gewonnenes Wissen bringen können.

Value

Der Wert und die Vorteile einer Microdosing Community

Wir, als Gesellschaft, verewigen und schätzen gemeinsame Erfahrungen. Wie Christopher McCandless schrieb,

Glück ist nur dann wirklich, wenn es geteilt wird.

Dieses außergewöhnliche Zitat kann dazu verleiten, sich den Wert geteilter Erfahrungen neu vorzustellen und zu sehen, wie eine Gemeinschaft, die in ihrer Liebe und Unterstützung für eine bestimmte Praxis vereint ist, Beziehungen und Interaktionen innerhalb des Teilnehmerkreises harmonisch und ermutigend gestalten kann.

Wenn wir die Theorie der geteilten Erfahrungen auf das Mikrodosieren von Psychedelika anwenden, können wir postulieren, dass eine Gesellschaft, die die Praxis des Mikrodosierens als Kollektiv umarmt, gemeinsam eine transzendentale Anhebung von Moral, Sittlichkeit, Einsicht, Spiritualität, Ausdruck, Kreativität, Verwirklichung, Entdeckung und Erkundung erleben kann, die durch kein anderes Mittel zu erreichen ist.

Eine Gemeinschaft, die die heiligen Rechte der Selbstverwirklichung und Erforschung schützt und ermutigt, kann von einer wesentlich stärkeren Pflege der Beziehungen und einer viel tieferen Übereinstimmung profitieren als eine Gemeinschaft, die darauf aus ist, diejenigen antagonistisch zu bestrafen, die in eine andere Richtung zu gehen scheinen.

Fazit

Dieser Artikel ist nicht dazu gedacht, eine Revolution im menschlichen Denken anzuregen. Er zielt darauf ab, die Tatsache ans Licht zu bringen, dass eine Microdosing-Community der Welt viel mehr zu bieten hat, als erwartet wird.

Kombiniert mit den wohltuenden mentalen und gesundheitlichen Effekten der Praxis des Mikrodosierens, wird ein soziales Verständnis und eine Ermutigung nicht nur zu einem viel akzeptableren Umgang mit Psychedelika führen, sondern auch zu einem leichteren Zugang zu diesen wunderbaren Substanzen, die die Natur zu unserem Nutzen angeboten hat.

Die Welt ist voller Wunder, und wir müssen nur unseren Geist und unser Herz für neue Erfahrungen öffnen, um eine Chance zu bekommen, die Majestät der menschlichen Erfahrung voll zu schätzen!

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit

More interesting articles to read

Mikrodosierung LSD

Mikrodosierung LSD – Wie funktioniert es genau?

Laut einigen Mitgliedern der Mikrodosierungsgemeinschaft kann die Einnahme kleiner Säuredosen Ihr sportlicher, kreativer, konzentrierter und aufmerksamer machen. Stell dich vor, dass das Hippie-Versprechen der 60er

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.