Alles Was Du über Psilocybine Cubensis Wissen Müsst

Psilocybe Cubensis
Wir finden selten eine respektierte, geschätzte,geliebte und gelobte natürliche Ressource auf der Welt außer Psilocybine Cubensis. Bekannt unter mehr Namen als wir zählen können, bildet der Pilze in repräsentatives Mitglied der Psilocybine -Pilzart, die für ihre unglaublichen psychoaktiven und halluzinogenen Eigenschaften bekannt ist, die angeblich die Tür zur Seele öffnen und zur Verwirklichung des wahren Selbst führen mystische Kreise.
 
Dieser Artikel befasst sich mit einigen der wunderbaren physikalischen, historischen und chemischen Feinheiten, die diesen bemerkenswerten Pilz zu einem hoch verehrten und beliebten Psychedelik um auf der ganzen Welt und Zeit machen.

Trefft die Goldene Spitze

Der Psilocybine Cubensis-Pilz gehört zur Familie der Hymenogastraceae und kann bis zu 15 Zentimeter lang werden. Es kommt vorwiegend in Südamerika, Indien und Australien vor und ist relativ einfach zu kultivieren und weltweit weit verbreitet. Es ist leicht zu erkennen an dem kleinen gelben Fleck auf dem Pileus, der Pilzkappe.

Der Pilz ist stark in den spirituellen Ritualen und Traditionen Südamerikas und Indiens vertreten und bildet das Rückgrat verschiedener wissenschaftlicher Theorien, die die Beteiligung psychedelischer Substanzen an der Evolution der Menschheit verbreiten.

Der Psilocybine Cubensis-Pilz wird in jüngster Zeit durch die Verbreitung der Stoned Ape-Theorie hervorgehoben, die besagt, dass frühe menschliche Gesellschaften auf grund einer kollektiven Stammesgemeinschaft, die aus der Verwendung von Psilocybine Cubensis und anderen psychedelischen Pilzen hervorgegangen ist, an Intelligenz, Bewusstsein und Kultur gewachsen sind.

Psilocybin Golden Top

Die Sternzutat

Die psychedelischen Eigenschaften des Pilzes entstehen durch den in der Art vorkommenden primären Wirkstoff Psilocybin. In der Psilocybine Cubensis kann diese Verbindung in Sättigungen von 0,14 bis 0,45 Prozent gefunden werden.
 
Diese magische Substanz wird vom menschlichen Verdauungssystem leicht metabolisiert und im Körper in Psilocine umgewandelt. Es interagiert mit den Serotoninrezeptoren des Zentralnervensystems.
 
Seine Wirkung ist die eines halluzinogenen, das je nach individuellem Stoffwechsel etwa 2 bis 6 Stunden anhält. Aufgrund der zeitlichen Dilatationseffekte des Stoffes scheint der Zeitraum jedoch auf die Verbraucher ausgedehnter zu sein.
 
Die Intensität der vom Pilz erzeugten Wirkungen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Kulturregion, der Menge an Psilocybin, dem Stamm oder der Art und der Dosierung.
 
Die Pilze, die 1960 von Timothy Leary an der Harvard University ausgiebig getestet wurden, lösten sich aufgrund der strengen Gesetze, die in den Staaten erlassen wurden und die Substanz fälschlicherweise als Droge der Klasse 1 einstuften, im Gegenkultur-Szenario auf.

Der "Magische" Pilz

Die Magie des Pilzes kommt von der Sternzutat, wie oben erklärt, aber das ist nicht das einzige, was an diesem unglaublich speziellen Pilz magisch ist.
 
Es wurden Höhlenmalereien aus der Zeit nach dem Paläolithikum entdeckt, die eindeutig auf die Verwendung von Psilocybine Cubensis und anderen halluzinogenen Pilzstämmen im rituellen Gebrauch durch frühe menschliche Siedlungen hinweisen.
 
Es wird oft vermutet, dass sich das in Zauberpilzen gefundene Psilocybin als evolutionärer Schluckauf –eine Mutation– im Stoffwechselweg der Pilzart entwickelt hat.
 
Die Tatsache, dass dieser kleine Schluck auf Millionen von Jahren überlebt hat, zeigt, dass er dem Pilz einen evolutionären Vorteil verschaffen könnte.
 
Die meisten Wissenschaftler glauben, dass diese spezielle Chemikalie es vielen Tieren ermöglicht, den Pilz leichter zu fressen, was zu seiner Vermehrung und Sporenverteilung beiträgt.
Psilocybin growth area

Wo Wachsen Sie?

Der Name Psilocybine Cubensis weist auf einen Pilzstamm hin, der aus Kuba stammt. Der Stamm ist eine importierte Art, die hauptsächlich aus Asien und anderen subtropischen und tropischen Regionen über diesen Gürtel verbreitet ist.

Die in Amerika vorkommenden Stämme wachsen bevorzugt in zwei spezifischen Klimaregionen, der feuchten kontinentalen und der feuchten subtropischen.

Glücklicherweise fällt ein breiter Gürtel Amerikas unter diese Kategorie, während in den ariden Regionen Amerikas und Europas nicht viele Mitglieder dieser Art leben.

Der Pilz bevorzugt feuchte Waldgebiete, Grasland und offene Prärien, in denen es stark regnet.

Obwohl es ein wenig schwierig ist, Psilocybine Cubensis in einer kontrollierten Umgebung wie einem Garten oder Gewächshaus zu züchten, wurden andere Mitglieder seiner Art, nämlich P. cyanescens,P. azurescens und P. subaeruginosa, erfolgreich in Gärten importiert. Sie können gut wachsen, wennsie sich in ihrem günstigen Klimabereich befinden.

Wie Fühlt Sich eine Pilz-Trip An?

Viele Neulinge in der psychedelischen Szene sind neugierig auf die Wirkung von Zauberpilzen, und mit dieser Neugier geht eine Besorgnis über die Nebenwirkungen des Pilzes einher.
 
Für einige, nicht alle, kann der Pilz eine Nebenwirkung verursachen, die für die meisten verständlicherweise unangenehm ist-vorübergehende Lähmung.
 
In einer ruhigen und sicheren Umgebung kann diese Nebenwirkung einen vernachlässigbaren Einfluss auf das gesamte Erlebnis haben. Wenn du dich jedoch im Freien befindet, ist das möglicherweise nicht der perfekte Zustand für die Unterstützung.
 
Abgesehen von dieser kleinen Reaktion definieren die meisten Enthusiasten die psychedelische Erfahrung der Psilocybine Cubensis als äußerst lohnend. Die meisten beschreiben seine Wirkung so, als ob die Sorgen, Bedenkungen und Ängste der Welt verschwinden und eine Welle der Entspannung den Körper erfasst.
 
Dieser physische Effekt, gepaart mit den farbenfrohen und schillernden fraktalen Halluzinationen, die bei höheren Dosen auftreten können, schafft eine höchst spirituelle und transzendentale Erfahrung, die ihren Platz in der Geschichte der menschlichen Evolution und Entwicklung dauerhaft gefunden hat
 
Veel nieuwkomers in de psychedelische scene zijn nieuwsgierig naar het effect van paddo’s, en met deze nieuwsgierigheid ontstaat er een bezorgdheid over de bijwerkingen van de paddo’s.
 
Voor sommigen, niet allemaal, kan de paddenstoel een bijwerking veroorzaken die voor de meesten begrijpelijkerwijs onaangenaam is; tijdelijke verlamming.
 
In een rustige en veilige omgeving kan deze bijwerking een verwaarloosbare invloed hebben op de hele ervaring. Als je buiten bent, is dit misschien niet de perfecte staat om te ondersteunen.
 
Afgezien van deze kleine reactie, definiëren de meeste enthousiastelingen de psychedelische ervaring van de Psilocybine Cubensis als zeer lonend. De meesten beschrijven het effect ervan alsof de zorgen, bezorgdheden en angsten van de wereld vervagen en een golf van ontspanning het lichaam omvat.
 
Dit fysieke effect, gecombineerd met de kleurrijke en oogverblindende fractale hallucinaties die kunnen optreden bij hogere doses, creëert een zeer spirituele en transcendentale ervaring die permanent zijn plaats heeft ingenomen in de geschiedenis van de menselijke evolutie en ontwikkeling.

der Abschluss

Obwohl wir möglicherweise erhebliche Mengen an Informationen über die Herkunft, Entwicklung und Verbreitung des Psilocybine Cubensis-Pilzes kennen, kann man seine unglaubliche Bedeutung nur dann wirklich verstehen, wenn Sie selbst versucht und mit dem Pilz experimentiert haben.

Solange du ihnen psychedelischen Experimente sicher und verantwortungsbewusst durchführt, wird Ihre Reise mit Psilocybine Cubensis zweifellos eine äußerst lohnende und bereichernde spirituelle Erfahrung sein.

Wir hoffen, dass die Informationen in diesem Artikel dazu beitragen, Ihre Wertschätzung für diesen immer wichtigen Pilz wiederzubeleben und ihn dazu inspirieren, auf sichere, gründliche und verantwortungsvolle Weise in die Welt der Psychedelika einzutauchen.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit

More interesting articles to read

Löwenmähne

Löwenmähne der König des Pilzes

Wir stellen Ihn den Löwenmähnenpilz vor. Löwenmähne oder „Hericium Erinaceus“, der Bergpriester in Japan, ist genauso medizinisch wie der Name selbst sagt, weshalb der Pilz

kunst lsd

Kunst und LSD: das legendäre Duo

In einer Welt voller Kunst spielen Psychedelika eine große Rolle. Es ist kein Geheimnis, dass viele berühmte Künstler von der psychedelischen Erfahrung inspiriert wurden. Psychedelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.